BPW 1

 

Start
Nach oben


Berufspraktische Wochen

Ziel der Polytechnischen Schule Groß-Enzersdorf ist die optimale Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben und die intensive Unterstützung bei der Lehrstellensuche.

Aus dieser Zielsetzung heraus veranstalten wir pro Schuljahr zwei berufspraktische Wochen (Oktober und März) im Gesamtausmaß von zehn Schultagen.

Die berufspraktischen Tage sollen unseren Schülern Einblicke in die Berufswelt ihres gewünschten Berufes ermöglichen, Klarheit über Anforderungen des Berufes verschaffen und die Möglichkeit geben Eignungen, Neigungen und Fähigkeiten zu überprüfen.

Die Schüler sind während der berufspraktischen Tage in unter Hilfestellung des Lehrerteams selbst organisierten, ausbildungsberechtigten Betrieben untergebracht, haftpflichtversichert und vom Lehrerteam betreut.

Diese verpflichtende Schulveranstaltung bietet vielen Schülern neben praktischen Erfahrungen die Chance, frühzeitig eine geeignete Lehrstelle zu finden.

 

 



 

 

Copyright © 2005 Polytechnische Schule Groß-Enzersdorf
Michael Paternostro ( admin@pts-grossenzersdorf.ac.at )
Stand: 22. Juni 2009